Menü

Sozialraum

Was verstehen wir darunter?

Unter Sozialraum (vs. Lebenswelt) versteht man im Sozialwesen die örtliche, regionale, institutionelle Struktur eines Ortes, in dem Personen / Organisationen agieren und interagieren. 

Einerseits sind unsere Fachkräfte den jeweiligen Sozialräumen zugeordnet. Andererseits macht jedoch die oben beschriebene Struktur keinen Halt vor Kreis- bzw. Landesgrenzen. Auch die Arbeit unserer Fachkräfte wird dadurch nicht eingeschränkt oder sogar beendet. Die Definition der Landkreise soll lediglich anschaulich machen, in welcher Region der Tätigkeitsschwerpunkt liegt.

Regionale, institutionelle und strukturelle Kenntnisse über den Sozialraum zeichnen uns aus. So sparen wir Zeit, um uns auf das Wesentliche unserer Arbeit zu konzentrieren.

Impressum  |  Datenschutz